Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Nachstehend möchten wir Sie ausführlich über
den Umgang mit diesen informieren. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen des
Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer datenschutzrechtlicher
Vorschriften beachtet.

DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG:
Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten
anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. der Name Ihres Internet
Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der angeforderten Dateien und deren
Abrufdatum. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben
keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.
Personenbezogene Daten werden dagegen nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies kann etwa
im Rahmen einer Anfrage, einer newsletter-Anmeldung, Registrierung für ein Forum oder einer Warenbestellung
geschehen.

NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENDER DATEN:
Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, werden Ihre
persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der
Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe
Ihrer Daten an Tagungsorte, Hotels, Verkehrs- und Transportunternehmen, oder andere zur Erbringung der
Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzte Unternehmen. Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden
Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs-
fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben.
Wenn Sie sich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse oder Mobiltelefon-Nummer für den Empfang eines unserer
Newsletter angemeldet haben, wird diese für die beabsichtigten Informationszwecke genutzt solange, bis Sie
sich vom betreffenden Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

VERWENDUNG VON COOKIES:
Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu
ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Text-
dateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der
von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten
„dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es so, Sie bei Ihrem nächsten
Besuch quasi „wiederzuerkennen“. Es ist unseren Partnerunternehmen nicht gestattet, über unsere Website
personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sie haben die Möglichkeit,
das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch
allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann.

VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics
verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der
Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung
dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über
die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der
Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls
an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google
verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie
können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten durch Google
verhindern, indem Sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin laden und
installieren. Zudem können Sie durch Setzen des opt-out-Cookies <a href="javascript:gaOptout()">Google Analytics deaktivieren</a>
die Erfassung durch Google Analytics verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls
nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie
sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem
zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wir möchten
angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen darauf hinweisen, dass, um
eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Website IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet
werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden.
Weitere Infomationen finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

SOCIAL PLUG-IN's:
Die Nutzer von sozialen Netzwerken (social media) machen wir auf folgendes aufmerksam: Klicken dort eingeloggte
facebook-Nutzer den sogenannten "Like-Button" (auch "Daumen hoch" oder "Gefällt mir"), so wird das "Gefallen" über
dieses Plug-in unter Angabe einer Nutzeridentifikation an facebook Inc., 471 Emerson St., Palo Alto, CA 94301
in die USA übermittelt. Im facebook-Profil des betreffenden Nutzers erscheint sodann, daß dem Nutzer der Inhalt
einer spezifischen Webseite gefällt. Entsprechendes gilt für die Nutzung des Dienstes "Google +1" - eine Datenübermittlung
erfolgt in diesem Fall in die USA an Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043.

AUSKUNFTSRECHT:
Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre
gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZ:
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft,
Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter
Einwilligungen direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Hans-Uwe Tuschinsky
c/o FREIE UNION Bundesverband, Postfach 05, 89558 Böhmenkirch
07332 | 7249888
datenschutz@freieunion.de



ÖFFENTLICHES VERFAHRENSVERZEICHNIS
Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftrage für den Datenschutz auf Antrag jeder Person in geeigneter Weise die in § 4e BSDG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommt die FREIE UNION hier unmittelbar nach.

1. Verantwortliche Stelle:
FREIE UNION Bundesverband -Politische Partei nach dem deutschen Parteiengesetz (PartG)-

2. Bundesvorsitz:
Helga Maria Hummel, 89558 Böhmenkirch

3. Leiter der Datenverarbeitung:
Andreas Huber, 81735 München

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
FREIE UNION Bundesverband, Postfach 05, 89558 Böhmenkirch
Tel. 07332 9249888, vorsitz.bund@freieunion.de

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung:
Die FREIE UNION ist eine politische Partei i.S.v. § 2 PartG. Ihren Auftrag nimmt die FREIE UNION wahr durch aktive Beiträge zur politischen Meinungsbildung und Wissensvermittlung. Dazu bedient sie sich neben der Veröffentlichung von Informations- und Werbeschriften sowie online-Beiträgen unter www.freieunion.de auch mehrerer Veranstaltungsformate wie z.B. den „round tables“ und den „Offenen Tagungen“, wo auch für Nichtmitglieder Gelegenheit zu Gedankenaustausch und Diskussion geboten wird. Besonders wichtig ist die ideologiefreie, neutrale Auseinandersetzung mit alltäglichen Fragestellungen breiter Bevölkerungsschichten. Diese Aufgaben werden in engem Kontakt zu zahlreichen Experten und Fachgremien, sowie der Öffentlichkeit bewirkt. Wichtigste Aufgabe der FREIEN UNION ist, das Interesse breiter Bevölkerungsschichten an politischen Fragestellungen (wieder) zu wecken. Informations- und Podiumsveranstaltungen bilden hierfür die Grundlage. Darauf aufbauend positioniert sich die Bundespartei und adressiert die deutsche Öffentlichkeit mit zukunftsweisenden Konzepten.
Intern wird die Organisation durch Gliederungen, Arbeitsgruppen, Funktionsträger, sowie angestellte, freiberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter abgebildet.
Jede/r deutsche/r Staatsangehörige, die/der das 16. Lebensjahr vollendet hat, kann Mitglied der FREIEN UNION werden. Voraussetzung für den Erwerb der Mitgliedschaft ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag, der an den Bundesvorstand zu richten ist.
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt ausschließlich zur Ausübung der oben genannten Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
- ordentliche Mitglieder, samt Funktions- und Verantwortungsträger,
- Veranstaltungsteilnehmer
- Kooperationspartner
- Spender
- Mitarbeiter

7. Empfänger oder Kategorien von Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können:
- externe Dienstleister (z.B. Logistikunternehmen, Steuerberater / WP, Versicherungsgesellschaften, Veranstaltungsdienstleister, Medienvertreter, etc.)
- öffentliche Stellen gemäß vorrangigen Rechtsvorschriften
- interne Stellen zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke

8. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Fristen erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden diese gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke wegfallen bzw. die Betroffenen darum gebeten haben.

9. Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/