07.02.2016: Kommunalwahlen in Niedersachsen am 11. September 2016

 

 

 

Heinz-Josef Weich aus Rinteln wird sich im kommenden Herbst wieder zur Wahl für den Kreistag Schaumburg und den Stadtrat Rinteln stellen.

 

Sehen Sie hierzu den Bericht aus der Schaumburger Zeitung vom 03. Februar 2016 (vergrößern per Mausklick).

 

 

Herzlich Willkommen im Landesverband NIedersachsen !

 

Überspitzt gesagt besteht Niedersachsen aus Kühen und Autos. Ein Klischee natürlich! Denn das norddeutsche Bundesland ist auch ein großer Messestandort und hat zudem viel Natur.

Niedersachsen ist flächenmäßig nach Bayern das zweitgrößte Bundesland in Deutschland. Es reicht von der Nordsee bis zum Mittelgebirge Harz. Das Pferdeland Niedersachsen, das in seinem Wappen ein springendes Ross hat, ist stärker landwirtschaftlich geprägt als die meisten anderen Bundesländer. Doch den Strukturwandel hat das Land zwischen den Flüssen Ems und Elbe dank der Automobilindustrie gut bewältigt.

Der Autohersteller Volkswagen hat im niedersächsischen Wolfsburg seine Weltzentrale. "Wenn Volkswagen hustet, hat Niedersachsen Grippe", sagt der Volksmund. Mehr als 50 Millionen Volkswagen sind hier bereits vom Band gelaufen. Jeder vierte Industriearbeitsplatz ist vom Fahrzeugbau und seinen Zulieferern abhängig.

Masthähnchen und Speicherchips

Auch in der Landwirtschaft ist Niedersachsen Spitze. Das Land ist Marktführer bei Kartoffeln sowie der Haltung von Schweinen, Masthähnchen und Puten. In der Landeshauptstadt Hannover finden alljährlich große Messen statt, unter anderem die weltgrößte Computermesse CeBIT.

Universitätsstädte wie Braunschweig und Göttingen bilden einen ausgezeichneten Forschungsstandort. In Hildesheim kann man Kirchen besichtigen, die als Weltkulturerbe ausgezeichnet sind. Denn auch kulturell hat Niedersachsen einiges zu bieten.

Natur hinterm Damm

Doch vor allem die vielfältige Natur des Flächenlandes macht Niedersachsen zum beliebten Touristenziel. Die Nordseeküste mit den ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge prägt das Land. Zusammen mit der Lüneburger Heide, der Mittelgebirgsregion des Harzes und dem Weserbergland fügt sich eine abwechslungsreiche Landschaft zusammen.

Geradeheraus und humorvoll

Die Niedersachsen gelten als direkt und ein bisschen stur. Eine weitere Eigenschaft ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich, aber angesichts der vielen niedersächsischen Talente wohl durchaus vorhanden: der Humor.

Man denke nur an den "Lügenbaron" von Münchhausen aus Bodenwerder an der Weser, den Abenteurer und Schabernack-Treiber Till Eulenspiegel, den Schriftsteller Wilhelm Busch, der mit Max und Moritz den ersten Comic erfand, den Komiker Otto Waalkes und den Karikaturisten Uli Stein.

 

Quelle: www.dw.de | bearbeitet von Admin FREIE UNION