Herzlich Willkommen im Landesverband Baden-Württemberg !

 

Schwarzwälder-Kirsch-Torte, große Autos und dunkle Wälder - das verbindet man auf den ersten Blick mit Baden-Württemberg. Doch das Bundesland im Südwesten Deutschlands hat viel mehr zu bieten. Baden-Württemberg ist das einzige deutsche Bundesland, das aus einer Volksabstimmung hervorging. Die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in Württemberg-Baden, Württemberg-Hohenzollern und Baden sprachen sich am 16. Dezember 1951 für den Zusammenschluss dieser drei Länder aus. Die offizielle Geburtsstunde des neuen Bundeslandes war der 25. April 1952.

Hohes Einkommen – wenig Arbeitslose

Baden-Württemberg stieg in den darauf folgenden Jahren rasch zu einem der erfolgreichsten deutschen Bundesländer auf: Das mittlere Einkommen liegt deutlich höher als der bundesdeutsche Durchschnitt, die Arbeitslosenquote von 4,5 Prozent (Stand Februar 2008) ist die niedrigste bundesweit.

"Wir können alles - außer Hochdeutsch."

Insbesondere im Bereich der industriellen Hochtechnologie sowie der Forschung und Entwicklung gilt Baden-Württemberg als die innovativste Region der EU: Die Ausgaben für Forschung liegen hier höher als in jeder anderen europäischen Region. Baden-Württemberg kann sich zudem rühmen, seit Oktober 2007 Standort von vier Exzellenzuniversitäten zu sein. Ein wichtiger Wirtschaftszweig, der gleichzeitig auch viel in die Forschung investiert, ist die Automobilindustrie: Daimler, Porsche, und Bosch haben ihre Hauptniederlassungen in Baden-Württemberg. Schlüssel des Erfolgs des Bundeslandes sind aber vor allem die zahlreichen mittleren und kleineren Unternehmen, die auch abseits der großen Städte zu einem überdurchschnittlichen Wohlstand der Bevölkerung beitragen.

Wissenschaft, Industrie und unberührte Natur

Doch auch die hohe Lebensqualität lockt: Hier gibt es die meisten Feinschmecker-Restaurants Deutschlands, hoch prämierte Weine, eine vielfältige Kulturszene - und viel unberührte Natur. Deshalb kommen auch die Touristen: Mit rund 40 Millionen Übernachtungen im Jahr ist Baden-Württemberg nach Bayern das beliebteste Reiseziel in Deutschland. Es locken der Schwarzwald mit seinen romantischen Tälern, Schluchten und den typischen Bauerhäusern, der Bodensee mit der Blumeninsel Mainau und der Reichenau, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, sowie zahlreiche malerische Städte wie Heidelberg, Tübingen, Freiburg und Konstanz.


Seit 2010 befindet sich der Sitz der Partei FREIE UNION in Baden-Württemberg, Landkreis Göppingen

 

Quelle: www.dw.de | bearbeitet von Admin FREIE UNION