Hier finden Sie Veranstaltungen der FREIEN UNION zu denen wir Sie gerne einladen möchten oder Termin-Empfehlungen zu  externen Veranstaltungen anderer Anbieter. 

 

Erfahren Sie hier mehr über die Menschen, die hinter der Freien Union stehen, über Hintergründe, Ziele und deren Arbeitsweise.

Wir freuen uns darauf, Sie demnächst zu einem dieser besonderen Anlässe persönlich kennen zu lernen!

 

Wir weisen darauf hin, daß grundsätzich An- und Abreise auf eigenes Risiko und eigene Kosten erfolgt. Verpflegung und / oder Unterbringung erfolgen auf eigene Kosten. Bitte beachten Sie auch die Hinweise in den Veranstaltungsdetails.

  

 

14.10.2017 Bundesmitgliederversammlung der FREIEN UNION in Nürnberg

Bildquelle: www.pixabay.de
Bildquelle: www.pixabay.de

Wir freuen uns auf rege Teilnahme !

 

Am Samstag, den 14. Oktober 2017 (ab 14.00 Uhr) treffen sich unsere Parteimitglieder zur offenen Bundesmitgliederversammlung mit Neuwahl des Bundesvorsitzenden.

 

Ort: Restaurant "Heilig-Geist-Spital" - Spitalgasse 16, 90403 Nürnberg

 

Bitte beachten Sie zudem die in der Einladung genannten Hinweise unbedingt.

 

26.11.2015 | In den Advent mit der FREIEN UNION

Bildquelle: www.pixabay.de
Bildquelle: www.pixabay.de

Wir besuchen gemeinsam den Mittelaltermarkt in München

 

Kurz vor dem 1. Advent treffen sich Mitglieder und Interessierte zu einem Umtrunk in stimmungsvoller Atmosphäre am zentral gelegenen Wittelsbacherplatz.Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Vorweihnachtszeit. Selbstverständlich dürfen auch Kinder mitgebracht werden. Der Markt schließt um 20.00 Uhr. Anschließend reservieren wir in einem der umliegenden Lokale, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.


Es wird dringend empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen (MVV, S-Bahn "Odeonsplatz" oder S-Bahn "Marienplatz").


Wann und wo:   Donnerstag, 26. November 2015. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am Odeonsplatz

Details:              Bitte melden SIe sich hier an. Mit unserer Bestätigungsmail erhalten Sie

   Informationen zum exakten Treffpunkt. 


10.10.2015 | Stop TTIP & CETA Demo in Berlin

Bildquelle: Mehr Demokratie e.V.
Bildquelle: Mehr Demokratie e.V.

Bundesweite Großdemonstration

 

FREIE UNION-Mitglieder und interessierte Mitstreiter sind aufgerufen zur Großdemonstration unseres Kooperationspartners Mehr Demokratie e.V. zum Berliner Hauptbahnhof zu kommen. Unter dem Motte "Für einen gerechten Welthandel" wenden wir uns gegen den radikalen Ausverkauf grundlegender Bürgerinteressen und Grundrechte - der selbstverständlich im Geheimen verhandelt wird - und selbstverständlich "nur zu unserem Besten". Gemeinsam haben wir durch die bisherigen Aktionen schon viel erreicht - nun heißt es: dranbleiben !

 

Wann und wo:   Samstag, 10. Oktober 2015, 12.00 Uhr ab Hauptbahnhof Berlin.

Details:               Der Veranstalter organisiert kostengünstige Busfahrten für An- und

                           Abreise. Nähere Informationen hier.


05.10.2015 | Diskussionsrunde zu TTIP und CETA in München

Bildquelle: privat
Bildquelle: privat

Roman Huber trifft Günther Beckstein, bayerischer Ministerpräsident a.D.

 

Eine spannende Diskussionsrunde erwartet Sie, veranstaltet durch Mehr Demokratie e.V. und das Bündnis Stop-TTIP München. Aktuelle Detailinformationen, Hintergründe, Argumente pro und contra, Gefahren und Chancen - nehmen auch SIe teil am kritischen Meinungsaustausch.


Der Veranstaltungsort liegt zentral und verkehrsgünstig (alle S-Bahnen außer 20, sowie Tram 15 und 25 bis Haltestelle "Rosenheimer Platz", Tram 16 bis Haltestelle "Am Gasteig"). Bei Anreise per PKW beachten Sie bitte: die Gasteig-Parkgarage steht wegen Umbauarbeiten derzeit nur eingeschränkt zur Verfügung!

 

Wann und wo:   Montag, 05. Oktober 2015, 19.00 Uhr im GASTEIG Kultur-Bildungszentrum

    (Kleiner Konzertsaal), Rosenheimer Str. 5, 81667 München

Details:               Die Teilnahme ist kostenlos, frühe Ankunft sichert die Teilnahme an dieser

    interessanten Veranstaltung.


11.07.2015 | Wandern mit der FREIEN UNION: Siebenhütten

Bildquelle: privat
Bildquelle: privat

Frische Luft und gute Gespräche bei einer herzhaften Brotzeit

 

Knapp 10 km südlich des Tegernsees gelegen wandern wir - übrigens bei jedem Wetter - ca. eine Stunde den familienfreundlichen und idyllischen Weg entlang der Hofbauernweissach. Wir empfehlen festes Schuhwerk. Am Ziel kehren wir ein in die Almwirtschaft Siebenhütten.

 

Wann und wo:   Samstag, 11. Juli 2015, 10.00 Uhr. Der Treffpunkt ist ein Parkplatz an der 

    B307 hinter Wildbad Kreuth.

Details:               Für die Teilnahme melden Sie sich bitte bis zum 03. Juli 2015 hier verbindlich

    an (erforderlich wegen Reservierung). Sie erfahren dann auch Details zum

    Treffpunkt. Anreise und Verpflegung erfolgen auf eigene Kosten, ansonsten ist

    die Teilnahme kostenlos.

 

Unsere Einladung richtet sich an Mitglieder, aber auch an Interessierte!

18.04.2015 | Globaler Aktionstag gegen TTIP, CETA, TiSA

Der Protest geht weiter !

 

Nach und nach zeigt die Ablehnung weiter Teile der Bevölkerung Wirkung. Jetzt heißt es: DRANBLEIBEN ! Unterstützen Sie uns bei der Sammlung weiterer Unterschriften gegen aberwitzige Regierungsvorhaben. Initiant des Aktionstags ist unser Partner Mehr Demokratie e.V.

 

Wann und wo:   Samstag, 18. April 2015, bundesweit. Weitere Termine in Planung !

Details:               Weitere Informationen zu Veranstaltern und Ansprechpartnern hier.

 

    Bestellen Sie hier oder über das Kontaktformular Flyer für Ihre Region !


21.03.2015 | Aktionstag für die Europäische Bürgerinitiative "StopTTIP"

Demokratie zum Blühen bringen - TTIP stoppen!

 

Zusammen mit unserem Partner Mehr Demokratie e.V. suchen wir engagierte Unterstützer/-innen für die Information der Öffentlichkeit, zur Unterschriftensammlung, Flyerverteilung usw.


Wann und wo:   Samstag, 21. März 2015, bundesweit. Weitere Termine in Planung !

Details:               Weitere Informationen zu Veranstaltern und Ansprechpartnern hier.


    Bestellen Sie hier oder über das Kontaktformular Flyer für Ihre Region !


27.02.2015 | Vortragsveranstaltung und Diskussion in Potsdam